Gästebuch

Hier können Sie Ihre Kommentare, Anregungen und Lob lassen…

Tags:
Comments
  • W + C Ströbel sagt:

    Fachliche Kompetenz und Tierliebe zeichnen Frau Dr. Teichmann aus !
    Sie hat Moritz das Leben gerettet !
    Die Eltern von Susanne

  • Helga Zettl sagt:

    Ich danke Dir für das Schnelle handeln bei Teddy.
    Nur das das Erkennen und schnelle handeln konnte er den Darmverschluss überleben.

  • Susanne Ströbel sagt:

    Absolute Expertin was Heimtiere angeht! Habe seit Jahren Kaninchen und bisher nie einen Tierarzt gefunden der sich wirklich richtig kompetent bei Kaninchen auskennt – und leider aufgrund falscher Diagnostik geliebte Freunde verloren..
    Ich bin sehr glücklich Frau Dr. Teichmann als Ärztin gefunden zu haben. Da ich 200km weit weg wohne habe ich mich öfter auch nur per email/Telefon beraten lassen. Der Kontakt war immer sehr freundlich. Frau Dr. Teichmann nimmt sich viel Zeit und erklärt auch für einen „Nicht-Fachmann“ verständlich.
    Da wo andere Ärzte versagt haben obwohl sie meine Kaninchen untersucht hatten!! hat Frau. Dr. Teichmann allein durch Einsichtnahme von Röntgenbildern oder Schilderung der Symptome sehr schnell die tatsächliche Ursache erkannt und Therapieempfehlungen ausgesprochen- die bis jetzt bei meinen Kaninchen immer erfolgreich waren.
    Sie hat meinem Moritz mehrmals das Leben gerettet!!! (und das bei zum Teil fast aussichtsloser Prognose)
    Trotz der weiten Entfernung nach München fahre ich meine Kaninchen bei Krankheit nur noch zu Frau Dr. Teichmann!
    Diagnostik- Beratung- Freundlichkeit und Tierliebe stehen bei Ihr absolut an erster Stelle!!
    Viele Grüsse aus Nürnberg

  • Linda Scharf sagt:

    Ich habe Degus und bin so froh, dass ich Frau Dr. Teichmann gefunden habe! Sie hat unfassbar viel Wissen und Erfahrung (auch Kreativität in der Ursachenfindung), nimmt sich Zeit und analysiert akribisch die Details und gibt wertvolle Tipps, wie man mit verschiedenen Mitteln und Methoden nach einer Behandlung auf den Heilungsprozess unterstützend einwirken kann.
    Frau Dr. Teichmann ist mir sehr sympathisch und ich habe den Eindruck, dass ihr an den einzelnen Tieren wirklich etwas liegt. Es ist so ein gutes Gefühl zu wissen, dass wenn einmal etwas ist, man zu ihr kommen kann und das Tier dann in besten Händen ist. 🙂 Und dass man bei einem Anliegen zeitnah Rückmeldung erhält, wie kritisch eine Situation einzuschätzen ist und wie weiter vorzugehen ist (z. B. baldiger Tierarztbesuch notwendig oder erst einmal beobachten).
    Meine Degu-Senioren hatten schon alles Mögliche und bisher haben wir alles gut in den Griff bekommen (Zahn-OP, Penisprolaps, Pilzbefall, zu enge Nase, Krallen, Augenproblem). Es ist erstaunlich, welche Anwendungen auch bei solch kleinen Tieren möglich sind, wie z.B. Inhalieren. Am beeindruckendsten ist vermutlich die Behandlung von „Beißer“, der nach einem Sturz erst einmal vom Bauch abwärts gelähmt war (eine Notklinik hat zum Einschläfern geraten) und heute wieder dank ausgewählter Medikamentenzusammenstellung, Anleitung zu Physiotherapieübungen und weiteren Empfehlungen gut unterwegs ist. 🙂 🙂 🙂

  • Sandra mühlbauer sagt:

    Liebe Frau Dr. Teichmann,

    durch Ihren unermüdlichen Einsatz haben Sie auch Leo gerettet.

    Durch die Überweisung eines anderen Tierarztes haben wir Sie kennenlernen dürfen.
    Bereits bei der Ankuft war mir klar: mein Zwerg ist hier gut aufgehoben.
    Sie haben mit uns mehrmals den Abszess im Kopf bekämpft, gelitten, gehofft und am Ende gewonnen.
    Das ist bald zwei Jahre her. Und heute springt der kleine Schlawiner wieder wie ein junges Reh durch die Wohnung.

    Ich bin so froh, dass wir Sie kennenlernen durften! Wir bleiben Ihnen erhalten!! Vielen Dank für alles!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.